Pan~//Catwalk

Gastspiel der ZWERMERS Performance-Gezelschap – Deutschlandpremiere

Zwermers Catwalk 2

Von der abgetragenen Jeansjacke bis zum extravaganten Glitzerkleid – unsere Kleidung ist Ausdruck davon, wer wir sind, sein wollen und manchmal sein müssen. Mit zwei Performer*innen, einem Geiger und einer endlosen Reihe von Outfits feiern die ZWERMERS den bunten und vielschichtigen Menschen. Was sagt diese »zweite Haut« über uns aus? Tragen Menschen Kleidung oder werden sie von Kleidung getragen? Taucht ein in einen ständigen Strom von Kleidungswechseln, der von einem Ein-Mann-Orchester mit Violine und Loopstation unterstützt wird, inspiriert von Komponisten wie Hauschka und Philip Glass.


ZWERMERS ist eine in Tilburg (NL) ansässige Performance-Gesellschaft mit Schwerpunkt auf ortsbezogene, interdisziplinäre Performances. Unter dem Übertitel Pan~ (altgriechisch für »alles«) forscht das Team kontinuierlich künstlerisch zum Thema Geschlecht und Identität und zur Normativität, die untrennbar mit diesen Themen verbunden ist. ZWERMERS haben das Bedürfnis, Menschen in all ihren Ausdrucksformen zu umarmen, sprich: Inklusiv zu sein. Daraus ergeben sich  Performances, die sich interdisziplinär im Spannungsfeld zwischen Physical Dance Theatre, Kostümdesign und Installationskunst bewegen.

Eingeladen zu den Festivals OEROL 2020
und THEATER OP DE MARKT 2020

Mehr Infos auf theater-an-der-glocksee.de

»Pan~//Catwalk lässt Sie darüber nachdenken, wie Kleidung Identität ausdrückt und beweist, dass An- und Ausziehen ausreichen kann, um faszinierendes Theater zu machen.« – Oerol Tageszeitung 2019

»Die Aufführung hat die Struktur eines sich wiederholenden Musikstücks. Sie schwillt an, entspannt sich und wiederholt sich. Dieselbe Struktur besteht in den Kleidungsänderungen.« – Brabants Zeitung 2019

Neuigkeiten

Über unseren Newsletter bleiben Sie auch per Mail auf dem Laufenden. So sind Sie immer schnell über Produktionen und Premieren des Freien Theaters Hannover informiert.

Konfigurieren Sie jetzt Ihren Newsletter