Aufdersuchenachderstille

Es wird geredet, gebrummt, gezetert. Es wird gebaggert, gesägt, geflext. Es wird gefragt, gepfiffen, gehöhnt. Es wird gehustet, geregelt, geschrien. Es wird gehupt, geklingelt, getuned. Es wird getwittert, geschossen, geläutet. Es wird geflogen, gegrölt, geliked. Es wird gebohrt, gehämmert, gehobelt. Die Stille ist unter Druck. Die Stille hat sich verdammt gut versteckt. Wie ein wildes, scheues Tier, ist die Stille nicht leicht zu entdecken. Oder wann bist Du ihr zuletzt begegnet? Wann hatte das Tönen eine Verschnaufpause? Warst Du vielleicht in der Wüste? Oder am Südpol? Oder im Keller? War es während des Lockdowns? Bist Du sicher? Wir suchen nach der Stille. Wenn Du willst, such mit.

»Wenn alles still ist, geschieht am meisten.« - Sören Kierkegaard

Alle Sicherheits- und Hygienemaßnahmen des Projekts findet ihr auf theater-an-der-glocksee.de

Mehr Infos auf theater-an-der-glocksee.de

Neuigkeiten

Über unseren Newsletter bleiben Sie auch per Mail auf dem Laufenden. So sind Sie immer schnell über Produktionen und Premieren des Freien Theaters Hannover informiert.

Konfigurieren Sie jetzt Ihren Newsletter