Ach, das Meer!

Ein Liederabend über trautes Leid und fernes Glück.

Fth Achdasmeer 600

Das gewaltige, ewige, alles verschlingende Meer zieht uns an und ängstigt uns in seiner jahrhundertealten Drohung von Unwettern und Sturmfluten. 
Wir besingen das Fremde in uns und das Fremde am anderen Ufer. 

Zusatz-Termine im März 2018!

Mehr Informationen auf theaterglocksee.de


»Die Bühnencollage lebt von liebevollen Details, von herzzerreißenden Slapstickmomenten – und von Akteuren, die in minimalen Szenen mit maximaler Hingabe spielen und singen. (...) ›Ach, das Meer!‹ berührt und begeistert.« - HAZ

Neuigkeiten

Über unseren Newsletter bleiben Sie auch per Mail auf dem Laufenden. So sind Sie immer schnell über Produktionen und Premieren des Freien Theaters Hannover informiert.

Konfigurieren Sie jetzt Ihren Newsletter