Fabionas 1

In litauischer Sprache (mit Simultanübersetzung in Deutsch und in Russisch)

Inhalt: Fabionas lebt im Dorf. Er ist verheiratet, erzieht einen Sohn, pflügt, sät, trinkt ohne wirklich Trinker zu sein, hat keine Feinde und auch kein Geld. Als er eines Tages das Foto eines schönen indischen Palastes sieht, muss er unbedingt nach Indien reisen. Im Eifer die Familie zu retten, wendet sich seine Frau an den Vorsitzenden der Kolchose, an den Staatssicherheitsdienst und schließlich an die Psychiater … mit tragischem Ende.

Über unseren Newsletter bleiben Sie auch per Mail auf dem Laufenden. So sind Sie immer schnell über Produktionen und Premieren des Freien Theaters Hannover informiert.

Konfigurieren Sie jetzt Ihren Newsletter