Und die Vögel werden singen – Ich, der Pianist aus den Trümmern

Lesung und Konzert mit Aeham Ahmad

Af Ahmad Aeham 0013 Web201 Jpg 62446849

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Filistina 2018 statt

Aeham Ahmad, palästinensischer Pianist, lebte im Flüchtlingslager Jarmuk in Syrien. Zu Beginn des Krieges spielte er dort mit seinem rollenden Klavier auf der Straße, um den Menschen mit seiner Musik kleine Lichtblicke und Momente der Freude zu bescheren. Doch 2015 musste er fliehen und gelangte nach Deutschland. In seiner Autobiographie erzält Aeham Ahmad nun seine ganze Geschichte. Und immer wieder geht es dabei um Musik, die andere Menschen ermutigt und ihm selbst buchstäblich das Leben gerettet hat.

Aeham Ahmads Klaviespiel wird auch die Lesung begleiten.

Über unseren Newsletter bleiben Sie auch per Mail auf dem Laufenden. So sind Sie immer schnell über Produktionen und Premieren des Freien Theaters Hannover informiert.

Konfigurieren Sie jetzt Ihren Newsletter