Literatur und Musik

Heinrich von Kleist „Zwei Täubchen liebten sich mit zarter Liebe…“

Harrie 2013

Kleist erzählt uns in diesem Gedicht, dass der Tauber seine Liebste, die Taube, verlassen will. Wir hören aber auch andere Liebesgedichte und auch einiges     „Über die allmähliche Verfertigung der Gedanken“.

Über unseren Newsletter bleiben Sie auch per Mail auf dem Laufenden. So sind Sie immer schnell über Produktionen und Premieren des Freien Theaters Hannover informiert.

Konfigurieren Sie jetzt Ihren Newsletter