Hexen, Heiden, Heilige

Eine Schauspielerin, eine Maske, ein Spazierstock, 23 Rollen

Hexen Heiden Heilige

Eine Schauspielerin, eine Maske, ein Spazierstock, 23 Rollen Eine Maske, ein Spazierstock, eine Feder und ein Tagebuch: Das ist alles, was die „Frau der 1000 Gesichter“ (Nordbayerische Nachrichten) für ihren Streifzug durch die tiefsinnige, tragische und teils urkomische niedersächsische Sagenwelt benötigt. „Rhetorisch brilliant und pantomimisch hinreißend“ (Deister Anzeiger) entführt Schauspielerin Christiane Hess dabei ihr Publikum in einer ungewöhnlichen Kombination aus Schauspiel, Masken- und Objekttheater. Sie enthüllt allerlei Überraschendes: Aus einem alten Spazierstock wächst eine Hexeneiche, ratlose Germanische Götter tauchen wie aus dem Nichts auf der Bühne auf und ‚Die Ratte von Hameln’ stellt ein für allemal klar, wie das Anno 1284 eigentlich alles wirklich war...

Über unseren Newsletter bleiben Sie auch per Mail auf dem Laufenden. So sind Sie immer schnell über Produktionen und Premieren des Freien Theaters Hannover informiert.

Konfigurieren Sie jetzt Ihren Newsletter