Fräulein Wunder AG ist für den George Tabori Förderpreis 2016 nominiert!

11913240 926720374067665 7858779968575753932 n

Der Fonds Darstellende Künste hat am 15. April 2016 die Nominierungen für den George Tabori Preis 2016 veröffentlicht.

Für den Förderpreis in Höhe von 10.000 Euro wurden das Theater- und Performancekollektiv »Fräulein Wunder AG« aus Hannover, das im niedersächsischen Bostelwiebeck ansässige »Jahrmarkttheater« und die Bonner Performancegruppe »pulk fiktion« nominiert.

Für den mit 20.000 Euro dotierten Hauptpreis sind die Hamburger Tanzcompagnie »Antje Pfundtner in Gesellschaft«, die Musiktheatergruppe »Kommando Himmelfahrt« aus Hamburg und das Performing Arts Label »matthaei & konsorten« aus Berlin nominiert.

Mit dem George Tabori Preis vergibt der Fonds Darstellende Künste seit 2010 die höchste bundesweite Auszeichnung für Ensembles und Künstler*innen aus der freien Theaterszene.

Die Preisverleihung findet am 29.05.2016 im Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Str. 41, 12043 Berlin statt.