Cooperativa Maura Morales

Spätestens seit sie zusammen mit Felix Landerer 2010 den Choreographen-Wettbewerb gewonnen hat, ist Maura Morales, die Kubanerin mit Wohnsitz in Düsseldorf, eine feste Größe in Sachen Tanz auch in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Sie arbeitete mit Felix Landerer („Haut“, 2012) ebenso wie mit COMMEDIA FUTURA (als Choreographin in „Orpheus Heartbeats“, 2013) und war im Rahmen der „Think Big“-Reihe auf dem Festival TANZtheater international vertreten.

Maura Morales, ausgezeichnet u.a. mit dem Kurt-Joost-Preis der Stadt Essen und dem DURI-Preis Bilbao (verbunden mit Südkora-Tournée 2015), nimmt v.a. mit ihren Ensemble-Produktionen eine wichtige Position auch in der internationalen Tanzszene ein. Sie verbindet eine energiegeladen, eruptive Tanzsprache mit sozialem Engagement und hat damit damit in kürzester Zeit große Beachtung gefunden.

Über unseren Newsletter bleiben Sie auch per Mail auf dem Laufenden. So sind Sie immer schnell über Produktionen und Premieren des Freien Theaters Hannover informiert.

Konfigurieren Sie jetzt Ihren Newsletter