Puppentheater Dornerei

DAS THEATER – Das "Dornerei-Theater mit Puppen" von Eleen und Markus Dorner ist seit zehn Jahren fester Bestandteil des Kulturangebots im romantischen Mußbacher Herrenhof (Neustadt an der Weinstraße). Dort im hauseigenen Puppentheater entstehen die phantasievollsten Stücke, mit denen die Dorners dann auf Gatspielreise gehen: von Augsburg bis Zwickau, von Husum im hohen Norden bis zu den Alpen nach Berchtesgaden. Auslandsgastspiele der Dornerei: Italien, Schweiz, Belgien, Österreich, Dänemark.

Markus Dorner
arbeitet außerdem als Leiter des Museums für PuppentheaterKultur der Stadt Bad Kreuznach, schreibt Fachbücher zur Geschichte des Figurentheaters und wirkt als Regisseur für Ensembleinszenierungen an Marionettentheatern in Lodz und Basel.
Eleen Dorner fühlt sich als studierte Sozialpädagogin besonders einem feinfühligen Kindertheaters verpflichtet, bei dem die Figuren den Kontakt zum Publikum suchen und finden. Mit gleicher Hingabe verkörperte sie für Erwachsene die facettenreiche Hauptfigur der Maude ("Harold und Maude").

Weiterhin sind die beiden erfahrenen Puppenspieler zu neuen künstlerischen Herausforderungen bereit, so wirkten sie 2009 als Marionettenspieler in der preisgekrönten ARD-Märchenproduktion "Die Gänsemagd" mit.

Über unseren Newsletter bleiben Sie auch per Mail auf dem Laufenden. So sind Sie immer schnell über Produktionen und Premieren des Freien Theaters Hannover informiert.

Konfigurieren Sie jetzt Ihren Newsletter