Musik für unaufführbares Theater

Eine Kooperation zwischen dem Musiker Alexander Paulick und dem Theaterregisseur Adel Abdel Wahab

Tip Logo Neue Welten

Was passiert mit angreifbaren Ideen? Wie werden sie verzerrt, verschlüsselt und verändert? Diese Performance geht der Frage der Selbstzensur in politisch unsicheren Zeiten nach. In einem Format irgendwo zwischen Konzert und Kammerspiel erarbeiten die Künstler einen Soundtrack für ein Theaterstück, das ungeschrieben bleibt.

In englischer Sprache.

Über unseren Newsletter bleiben Sie auch per Mail auf dem Laufenden. So sind Sie immer schnell über Produktionen und Premieren des Freien Theaters Hannover informiert.

Konfigurieren Sie jetzt Ihren Newsletter